Über uns

Wir sind ein Unternehmen mit Tradition. Aber gerade diese Tradition bedeutet für uns, immer auf der Höhe der Zeit zu sein.

Unsere Qualitätsansprüche sind für uns die oberste Maxime unseres Betriebes. Nur so können wir uns mit jedem Produkt, das wir Ihnen anbieten, identifizieren. Deshalb haben wir für Sie diese Homepage eingerichtet, damit wir Sie noch besser über unsere Produkte informieren können.
 

Kurz etwas zur Entstehung der Bäckerei Grubert

Bäcker- und Konditormeister Thomas Grubert hat bei der Bamberger Bäckerei Willi Seel seine Lehre 1981 als Prüfungsbester der Innung Bamberg Land abgeschlossen. Danach hat er sein können in den Bäckereien Hans Loskarn und Rudolf Nöth verfeinert.

Bäckermeisterprüfung 1986. Konditormeisterprüfung 1989.            Betriebswirt 2002 

Seine Frau Brigitte Grubert hat Ihre Lehre 1982 als Bäckereifachverkäuferin in der Bäckerei Seel abgeschlossen.

1984 Heirat mit seiner Frau Brigitte die er in der Bäckerei Seel kennen- und lieben gelernt hat. Sie ist die ideale Ergänzung im Betrieb. Deswegen ist qualifizierte Beratung in der Bäckerei Grubert auch so selbstverständlich. Gelernt ist gelernt!

Im Betrieb seiner Eltern verwöhnten die beiden die Kunden vor allem mit dem original Lisberger Holzofenbrot, mit viel Gefühl im mit Holz befeuerten Ofen gebacken. Das Geheimnis so ein Brot zu backen hat der jetzige Chef von seinem Vater gelernt so wie dieser von seinem Vater. Das Rezept ist nun über 100 Jahre alt.

Seit 1994 hat nun die Bäckerei Grubert Ihren Sitz nach Walsdorf verlegt wo die ehemalige Bäckerei Rauh übernommen wurde, die auch auf eine über 100jährige Geschichte zurückblicken kann.

Am 1. September 2008 hat Julia Grubert (Tochter) ihre Lehre als Bäckereifachverkäuferin begonnen.

Juni 2011 Abschluss ihrer Lehre zur Bäckereifachverkäuferin.

2012 Weiterbildung zur Filialleiterin an der bayerischen Bäckerfachakademie in Locham.

Seit 2012 Filialleiterin unserer Filiale in Stegaurach.

Am 1. September 2013 hat Johannes Grubert (Sohn) seine Lehre bei der Bäckerei Seel in Bamberg begonnen.  

Die nächste Generation steht in den Startlöchern. 

Seit Juni 2011 gibt es das "Lisberger Holzofenbrot" wieder.

Backtage Dienstag und Freitag.

In unseren Filialen ab 12:00 Uhr als 2 kg Laibe erhältlich. Gerne bekommen sie ein halbes oder ein Viertel Brot, aber erst ab 16:30 Uhr, vorher ist das Brot zum Schneiden zu frisch.  

In der Filiale Lisberg bitte die besonderen Abholzeiten für das "Lisberger Holzofenbrot" beachten. Dienstag von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Freitag von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Besuchen sie auch unsere Homepage: www.lisberger-holzofenbrot.de 

mit der Möglichkeit Lisberger Holzofenbrot im Internet zu bestellen.